Neuigkeiten

Das Zentrum freut sich ein weiteres Mitglied gewinnen zu können: Prof. Dr. Julia Linke wird das Forschungsfeld in Richtung Psychologie stärken. [mehr]

PD Dr. Ute Häussler, Leiterin der AG Translational Epilepsy Research, wurde als Vollmitglied im Zentrum aufgenommen. [mehr]

Ilka Diester und Thomas Stieglitz erklären im TV-Wissenschaftsmagazin TM Wissen, was von Neuralinks drahtlosem Gehirnchip zu halten ist. [mehr]

Wissenschaftskommunikation ist der Schlüssel zu einer aufgeklärten und zukunftsfähigen Gesellschaft. [mehr]

Die Mitgliederversammlung hat einen neune Vorstand gewählt. [mehr]

(Re)Acting like a Robot: Wie und was wir vom Rollenspiel der Mensch-Roboter-Interaktion lernen können. [mehr]


Das Ziel von BrainLinks-BrainTools ist die Entwicklung von Medizintechnik, die direkt mit dem Nervensystem interagiert. Hierfür verbindet es Lebens- und Ingenieurwissenschaften sowie ihre klinischen Anwendungen. BrainLinks-BrainTools wurde als Exzellenzcluster, der 2012 im Rahmen der deutschen Exzellenzinitiative II der DFG gegründet (EXC 1086) und wird seit 2019 vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen der Nachhaltigkeitsfinanzierung der Projekte der Exzellenzinitiative II als Zentrum finanziert.